Ohne Praxis keinen Fortschritt!

In der Kategorie „Deine Trainingseinheit“ zeige ich dir simple Übungen, mit denen du deine Kunstfertigkeiten trainieren kannst. Dies ist essentiell wichtig für spezielle Techniken.

Das Training ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet.

Weiterführende Anleitungen und Trainingseinheiten findest du demnächst in einem neuen Bereich.

 

In diesem Artikel geht es um eine meiner liebsten Disziplinen – das richtige Spiel von Licht und Schatten. Das ist soooo wichtig, um ein Bild realistischer erscheinen zu lassen. Zudem trainiert es deine Wahrnehmung, wie ich es dir bereits am Beispiel der Randlinien gezeigt habe. Den richtigen Einsatz von Licht und Schatten zeige ich dir anhand von Wassertropfen. Simpel und effektiv zugleich.

Ohne Zweifel, es ist eine schwierige Zeit. Wer denkt dann überhaupt noch an Geschenke oder sogar an Liebe? Gerade jetzt finde ich diesen Tag als ein neu gesetzter Anker für ein liebevolles Miteinander wichtig! Schnell passiert es, dass die anderen Tage im Jahr zwischenmenschlich mau und monoton werden. Vermutlich waren für uns alle die letzten Tage geprägt von Unsicherheit und zwischenmenschlichem Zweifel.

Es ist Zeit, dass wir niedliche Dinge malen. Wenn du Weihnachten etwas Zeit hast, dann nutze die Gelegenheit für einen kleinen kreativen Ausflug. Wir reisen ins Land der Wichtel, weit in den Norden. So hoch oben, wo Schnee liegt, ziehen sich diese Wesen große, weihnachtliche Mützen auf. Während manche Leute diese Weihnachtswichtel als böse empfinden, sehe ich sie als hilfreiche und alberne Wesen an.

In diesem Artikel zeige ich dir 8 einfache Möglichkeiten, wie du Buntstifte leicht und effektiv miteinander verwischen kannst. Das Resultat sind sanfte Farbübergänge, die deinen Werken zu mehr Schönheit verhelfen.

Covid-19 veranlasst einen Großteil von uns mehr zu Hause zu bleiben. Warum nicht die Zeit nutzen und etwas Neues ausprobieren? Mal wieder die Komfortzone verlassen mit dem Ziel, Erfahrungen zu sammeln. Genau darum geht es in diesem Artikel! Einen Monat lang trainierte ich mit einem Material, in dem ich wenig Praxis hatte: Buntstifte. Ich zeige dir meine Erfahrungen und die ersten Schritte damit.

Um ein Portrait oder andere Motive realistisch zu zeichnen, benötigst du nicht nur handwerkliches Geschick. Du musst bestimmte Details wahrnehmen können. Um welche Details handelt es sich und wie erlangst du diese Wahrnehmung? Genau dies erfährst du in diesem Artikel. Du bekommst eine Übung an die Hand, mit der du ein bekanntes Bild neu wahrnehmen wirst. Als Nebeneffekt erlernst du eine wichtige Zeichenlektion.

Wie oft stehst oder sitzt du vor Bildern, bei denen du staunst? Bilder, welche wir lange betrachten, haben etwas grandioses erreicht. Sie haben Aufmerksamkeit erzeugt. Sei es durch ehrfurchtsvolles Erstaunen oder weil das Bild blanker Horror ist. Horrorbilder ist ein krasser Ausdruck für Werke, die entweder vom Betrachter als „schlecht“ bewertet werden oder die ein Unbehagen in uns auslösen. Einige Künstler wollen genau diese unangenehme Wirkung erzeugen. Sie provozieren und bleiben mit diesem Eindruck in den Köpfen anderer hängen. Willst du ebenfalls in den Köpfen anderer hängen bleiben? Dann sollten deine Bilder…

Mit diesem Artikel lege ich dir mein liebstes Hilfsmittel ans Herz, mit dem auch du genauer und mit mehr Freude zeichnen kannst. Ein Ausprobieren lohnt sich in jedem Fall. Ich liebe es und ich bin mir sicher, dass du es auch lieben wirst. Wovon ist die Rede? Das Hilfsgitter oder auch Raster genannt…