Die beste Technik für Detailverliebte

Wie oft stehst oder sitzt du vor Bildern, bei denen du staunst? Bilder, welche wir lange betrachten, haben etwas grandioses erreicht. Sie haben Aufmerksamkeit erzeugt. Sei es durch ehrfurchtsvolles Erstaunen oder weil das Bild blanker Horror ist. Horrorbilder ist ein krasser Ausdruck für Werke, die entweder vom Betrachter als „schlecht“ bewertet werden oder die ein Unbehagen in uns auslösen. Einige Künstler wollen genau diese unangenehme Wirkung erzeugen. Sie provozieren und bleiben mit diesem Eindruck in den Köpfen anderer hängen. Willst du ebenfalls in den Köpfen anderer hängen bleiben? Dann sollten deine Bilder…